Erklärung zum Datenschutz

Beim Zugriff auf diese Website werden Daten wie IP-Adresse des Rechners, verwendeter Internet-Browser, Datum, Uhrzeit und Verweildauer protokolliert. Diese Daten dienen dem statistischen Zweck, zur Verbesserung unseres Internetangebots und ggf. zur Kontaktaufnahme. Zur Analyse der Daten wird Google Analytics verwendet. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computern gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google erhält hierbei nur die Protokolldaten des jeweiligen Providers, welche nur in wenigen Einzelfällen (z.B. öffentliches Listing einer Einzelperson, in bestimmten Fällen Zuordnung durch den Provider) Rückschlüsse auf eine Einzelperson zulassen. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/policies/privacy/.

Darüber hinaus werden über diese Website keine personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder Email-Adressen) erfasst oder gespeichert, außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. durch ein Kontakt- oder Bewerbungsformulare). Von Ihnen freiwillig bereitgestellte personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt, dienen ausschließlich der Bearbeitung Ihrer Anfrage und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

In sämtlichen Datenschutzbelangen können Sie sich an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden, den Sie unter datenschutz@dresden-airport.de erreichen. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt.