Neu

Besichtigung Flugzeuglegende "152"

Geschichte zum Anfassen. Besichtigung der Flugzeuglegende "152" für Kleingruppen.
50,00 €
Inkl. 19% MwSt.

* Pflichtfelder

Beschreibung
Details

Reisen Sie mit uns in eine aufregende Vergangenheit! Im Westflügel des Terminals erhalten Sie zuerst einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Dresdner Luftfahrt und des Flughafens. Kurzweilig und mit kleinen Anekdoten versehen vermitteln Ihnen unsere Gästeführer viele Hintergründe. Geschichte zum Anfassen können Sie im Anschluss erleben – bei der Besichtigung des letzten erhaltenen Rumpfs der Flugzeuglegende „152“ und des flugtüchtigen Hubschraubers „Mi-2“ der Landespolizei Sachsen. Dauer ca. 1 Stunde für maximal 5 Personen.

Organisatorischer Hinweis

Treffpunkt: 10 Minuten vor Tourbeginn Abflugebene (01) TOUREN START Schild am Büro des Besucherdienstes/ Flughafen Führungen

Für eine Teilnahme ist die Vorlage des tagesaktuellen negativen Covid-19-Tests, welcher nicht länger als 24 Stunden zurückliegen darf erforderlich. Ausnahmen von der Testpflicht bestehen für Personen die nachweisen, dass sie über einen vollständigen Impfschutz gegen SARSCoV-2 verfügen beziehungsweise von einer SARS-CoV-2-Infektion genesen sind und die Erkrankung maximal sechs Monate zurückliegt.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist zwingend erforderlich  Diese ist während der gesamten Tour, sofern die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können, zu tragen.

Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Besucherdienst Flughafen Dresden